Die Behandlung

Nach Anamnese und sorgfältiger Bearbeitung der Informationen verschreibe ich Ihnen eine Arznei, die Sie dann über mehrere Wochen oder Monate regelmäßig einnehmen.  Während dieser Zeit werde ich Sie sorgfältig begleiten und zu den weiteren Behandlungen zu mir in die Praxis bestellen.

Sollten Sie Fragen können Sie mich selbstverständlich, während meiner Telefonzeiten, immer anrufen oder Sie schreiben mir eine Mail.

 

Diagnose und Therapie

Die Homöopathie unterscheidet zwischen akuten und chronischen Krankheiten (Miasmatik).

In jedem Fall wird immer zuerst die Ursache der Beschwerden gesucht, damit ich dann die für Sie und Ihre Beschwerden passende Arznei finden kann (Similia similibis currentur -> Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden ). 

Dies geschieht, bei chronischen Krankheiten, in einem ausführlichen Anamnese-Gespräch (Dauer circa 2 Stunden).

 

Preis

Ich bin über die Zusatzversicherung bei den Krankenkassen anerkannt und beim EMR sowie der ASCA registriert.

Erkundigen Sie sich bitte vorgängig bei Ihrer Krankenkasse über die genauen Leistungen für die homöopathische Behandlung.

 

Mein Stundenansatz: CHF 120.—, der Tarif gilt auch für telefonische Beratungen.

 

Im Verhinderungsfall bitte ich Sie, sich 24 Std. vorher bei mir abzumelden.

Nicht eingehaltene Termine (telefonisch wie auch in der Praxis) werden mit einer Pauschale von CHF 50.-- in Rechnung gestellt. 

Danke für Ihr Verständnis.